+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

[fb_button]

Das Schöne an meinem Job ist nicht nur, dass ich meine Passion zu meinem Beruf gemacht habe sondern auch die Möglichkeit, mit verschiedenen Menschen verschiedene Ziele in Angriff nehmen zu können.

IMG_7377Schon bei meiner Anstellung als Fitnessinstruktor war der Alltag mit all den unterschiedlichen Persönlichkeiten nie langweilig. Als Personal Trainer erhält man natürlich noch tiefere Einblicke, da man seine volle Aufmerksamkeit seinen Kunden widmen kann.

Silas ist durch guten Freund meinerseits vermittelt worden und sein Ziel war klar: Die sportlichen Tests bei der Polizei und evtl. beim Grenzwachcorps mit Bravour bestehen. Ein gutes Resultat beim Sporttest zu erzielen erhöht schlussendlich nicht nur die Chancen den Job zu bekommen, sondern macht auch mächtig Eindruck. Da eine gute Planung nur effektiv umgesetzt werden kann, wenn das Ziel bekannt ist, nahmen wir dieses mit sofortiger Wirkung in Angriff. Dank Silas’ Elan und Bereitschaft, konnten wir in nur kurzer Zeit starke Erfolge verzeichnen!

Silas Ziel war es also, den Sporttest mit guten Ergebnissen zu absolvieren. Das grösste Problem bzw. die grösste Herausforderung, stellte seine Ausdauer bzw. sein Energiestoffwechsel dar. Er selber unternahm zwar ein paar Läufe und absolvierte ein paar Runden vor dem Test, jedoch waren seine Anstrengungen nicht wirklich gut investiert.

Das gute Prinzip der Vorbereitung war ihm diesmal bewusst und die Wahl für sein Training war das sogenannte High Intensity Training oder kurz genannt HIT. Ich persönliche nutze dieses Training für das Conditioning meiner Kunden, doch in Silas Fall ist einzig und allein die Verbesserung seiner Ausdauer Leistung notwendig.

MARATHON SPRINTER

Ich muss schon zugeben, dass die vorgegebenen Werte der Polizei besondern im Bereich 12 Minuten Lauf, einem Marathon Läufer gleich kommen könnte. Der Laktatwert (das Abfallprodukt des Energiestoffwechsels bei intensiven Anstrengungen) nach dem 12 Minuten Lauf, muss einen sehr tiefen Wert vorweisen können. Diesen Wert konnten wir jedoch bereits nach einem Monat sehr stark senken!

Image-1-3Auf dem oberen Messwert ist ersichtlich, dass sein ursprünglicher Wert bei 6.2, 9.1 und 14 mmol/l liegt.

Auf dem unteren Werten ist die Verbesserung nach nur einem Monat mehr als nur ersichtlich. Mit respektiven 3.0 (Verbesserung: -3), 5.3 (Verbesserung -3.8) und 10.8 (Verbesserung: -3.2) mmol/l ist die positive Anpassung seines Energiestoffwechsels einfach unglaublich!

Mit nur einem Monat Training konnte die Ausdauerleistung erheblich verbessert werden. Silas selber spürt dies auch im Alltag, wenn er z.Bsp. dem Zug nachrennen muss und nur noch halb so stark ins Schwitzen bzw. Atmen kommt, als noch ein Monat zuvor.

%

Verbesserung Leistung

Training / Monat

Wir sind mittlerweile beim zweiten 5er Abo dran und halten den Kurs noch bis Oktober 2016. Mit zusätzlichen Plyometrics Übungen, die er durch das LEBE STARK Community App downloaden und zuhause nutzen kann, arbeiten wir auch an typischen Übungen wie Sit-Ups, Crunches etc.

Ich rate jedem der sich auf einen Sporttest vorbereiten möchte, sich professionelle Hilfe zu holen. Diese Hilfe, wenn sie gut eingesetzt und ihr Geld wert ist, macht schlussendlich den sprichwörtlichen Unterschied. Die Ausdauerleistung kann bis zu 400% in nur kurzer Zeit verbessert werden, wenn man sich dem HIT hingibt. Vorausgesetzt, man nimmt es in Kauf, sich nach dem Training ab und zu übergeben zu müssen..

Paket der Wahl: Fat Burner Paket

Kostenloser Abnehm-Guide

Trage jetzt deine Email ein und registriere dich kostenlos für unseren Abnehm-Guide!

©️ 2018 Lebe Stark / AGB

Danke für dein Vertrauen!