+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Als Personal Trainer habe ich Einsicht in teils sehr persönliche Bereiche meiner Kunden und schätze damit das Vertrauen, welches mir entgegengebracht wird. Ist es doch schlussendlich auch meine Arbeit als Coach die Bedürfnisse der richtigen Ernährung und des Trainings in ihren Alltag eingliedern zu können.

HARTE ARBEIT

Wie man dauerhaften Erfolg erreichen kann, ist sicherlich die Nummer 1 Frage, die mir nicht nur von meinen Kunden sondern auch ausserhalb gestellt wird. Viele befinden sich schon seit langer Zeit auf der Suche nach der blauen Pille in die fettfreie Matrix. Diese Pille jedoch existiert nur in unserem Wunschdenken. Besonders Frauen sind tendentiell leicht rumzukriegen, wenn es um solche Versprechungen gewisser Produkte geht. Erwischt man einen demotivierten Menschen an einem Tiefpunkt, braucht es nur einen geschickten Verkäufer um dem Leidtragenden sprichwörtlich das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich kann es gar nicht genug oft betonen, wie wichtig es ist zu erkennen, dass dauerhaft Abnehmen ein intensives und hartes Stück Arbeit ist. Die ganzen Kilos, die man(n) (oder Frau) sich über die Jahre hinweg “angefressen” hat, verschwinden nun mal nicht in 2 Monaten. Das Gewicht, welches bei einer Stoffwechselkur purzelt besteht grösstenteils aus Wasser und Muskulatur aber nicht wirklich Fettgewebe.

GEWOHNHEITEN UND DAS ALTE FAHRWASSER

Oftmals sind Kunden, die auf mich zukommen um eine Veränderung in ihrem Leben bedacht. Ich bin jedoch erstens kein Zauberer und zweitens benötigt es eine sehr grosse Portion Diszplin und Willen, um dieses ehrenhafte Ziel zu erreichen.

Die Trainingsfrequenz pro Monat z.Bsp. ist wichtiger, als diejenige pro Woche während der KCAL Wert pro Woche wichtiger ist, als derjenige pro Tag. Eingefleischte Gewohnheiten und das alte Fahrwasser wirken sehr verführend und verlockend, wenn man beispielsweise krank war, der gewünschte Erfolg nicht eingetreten ist oder das Leben einem gerade einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

LEICHTE BEUTE

Besonders Frauen sind tendentiell leicht rumzukriegen, wenn es um solche Versprechungen gewisser Kuren geht. Erwischt man einen demotivierten Menschen an einem Tiefpunkt, braucht es nur einen geschickten Verkäufer um dem Leidtragenden sprichwörtlich das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich kann es gar nicht genug oft betonen, wie wichtig es ist zu erkennen, dass dauerhaft Abnehmen ein intensives und hartes Stück Arbeit ist. Die ganzen Kilos, die man(n) (oder Frau) sich über die Jahre hinweg “angefressen” hat, verschwinden nun mal nicht in 2 Monaten. Eine “Ausschwemmung von Schadstoffen” soll den Erfolg bringen, da dieser Abfall sich angeblich in unseren überschüssigen Fettzellen versteckt, was absoluter Quatsch ist! Das Gewicht, welches bei einer Stoffwechselkur purzelt besteht grösstenteils aus Wasser und Muskulatur aber nicht wirklich Fettgewebe. Ästhetisch gesehen eine Katastrophe, da die Muskulatur den Körper formt und nicht fehlende Fettreserven..

GEWOHNHEITEN UND DAS ALTE FAHRWASSER

Oftmals sind Kunden, die auf mich zukommen um eine Veränderung in ihrem Leben bedacht. Ich bin jedoch erstens kein Zauberer und zweitens benötigt es eine sehr grosse Portion Diszplin und Willen, um dieses ehrenhafte Ziel zu erreichen.

Die Trainingsfrequenz pro Monat z.Bsp. ist wichtiger, als diejenige pro Woche während der KCAL Wert pro Woche wichtiger ist, als derjenige pro Tag. Eingefleischte Gewohnheiten und das alte Fahrwasser wirken sehr verführend und verlockend, wenn man beispielsweise krank war, der gewünschte Erfolg nicht eingetreten ist oder das Leben einem gerade einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

Aus diesem Grund ist dauerhafter Erfolg eine grosse Frage der mentalen Einstellung, die der eines Samurais gleichen muss. Schneller Erfolg ohne harte Arbeit ist zu schön um wahr zu sein und doch glauben viele Menschen immer noch daran wie Kinder an weisse Einhörner, die auf bunten Regenbögen tanzen.

Es ist schlichtweg unmöglich, dass durch gewisse Produkte, Stoffwechselkuren oder sonstigen Humbug eine Leistung, Ästhetik oder Aussehen im Bruchteil eines Zeitaufwands erreichen kann, der normalerweise dafür vorgesehen ist. Wer an eine Abkürzung zu echtem, hart zu erarbeitendem Erfolg glaubt, tut sich meiner Meinung nach keinen Gefallen und wird nach gewisser Zeit frustriert und desillusioniert wieder in einer Lache von Enttäuschung liegen..