+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Unbekannte „STARS“, neue MOTIVATION und Interview mit SIMEON PANDA – (FIBO 2018 Analyse)

Apr 13, 2018

Autor: Gregory Dzemaili

Format: Text, Audio, Video

DIE GRÖSSTE FITNESSMESSE EUROPAS

Wir waren an der FIBO 2018 und konnten einiges an Eindrücken sammeln.

Diese Eindrücke wollen wir in diesem Blog Post und dem dazugehörigen Video/ Podcast ein bisschen genauer analysieren weshalb der Post in die folgende drei Bereich aufgeteilt wird:

  • 1. Visuelle Impressionen ohne mein Gerede, damit du dir ein Bild verschaffen kannst (VIDEO)
  • 2. Ein Interview mit Simeon Panda auf Deutsch übersetzt (VIDEO)
  • 3. Mein Fazit aufgeteilt in PRO und CONTRA

ALLGEMEINE EINDRÜCKE

Die FIBO ist schlichtweg das Happening der europäischen Fitnessszene und ist gleichzeitig auch ein Clash diverser Kulturen. Die allgemeinen Impressionen behandle ich weiter unten im PRO/KONTRA Teil; soviel sei jedoch gesagt.

Ein gewisse Atmosphäre von fehlender Innovation war in der Luft und eine heftige Übersättigung im Bereich App und Software zeigt auf, dass viele auf den “elektronischen Trend” aufspringen möchten.

Dieser Trend war auch schon an der Tagung des schweizerischen Fitnessverbands zu spüren und setzt mit gewaltiger Wucht an der FIBO 2018 nach.

Der Chat mit Branchenkollegen Anke Kopfmüller, Markus Portmann und Roger Tanner war erfrischend und augenöffnend zugleich; das Treffen mit unserem Software Anbieter Virtuagym eher unvorbereitet aber trotzdem zufriedenstellend und die geteilten Informationen über laufende Prototypen von Hersteller XEBEX aufregend.

Auf gewisse Art und Weise war sogar Lebe Stark an der FIBO 2018 vertreten und zwar am Stand der Fachpresse im Trainer Magazin “Fitness Tribune”

Ob dies Gottes Art und Weise ist mir Zukunftsvisionen zu offenbaren, bleibt zu debattieren!

“Die FIBO ist das Happening der europäischen Fitnessszene”

GUTE SEITEN, SCHLECHTE SEITEN

PRO

  • NEUE MOTIVATION

Ich wurde inspiriert und motiviert von den Physiques und griechischen Götterstatuen, die an der FIBO rumstolzierten

  • BEWEGUNG WIRD GEFEIERT

Ich begrüsse den Fakt, dass Bewegung, Fitness und Krafttraining immer mehr gefeiert wird da es Zeichen für die Kids setzt.

  • INTERESSANTE BEGEGNUNGEN

Die Gastfreundschaft, Freundlichkeit und zuvorkommende Art von Jochen Bohn vom Supplement Hersteller All Stars sucht einfach seinesgleichen!

  • INTERVIEW MIT SIMEON PANDA

Wie ich bereits schon im Blog Post über Simeon Pandas Natural-Status gesagt habe, bin ich ein grosser Supporter vom wahrscheinlich momentan erfolgreichsten Instagram-Fitness Model der Welt.

Die Kontroverse um seinen Naturalstatus war meinem Interview nicht das Thema da ich kein Prankster YouTube Channel bin und im oben erwähnten Blog Post dieses Thema bereits behandelt habe.

Was mich vielmehr interessierte, war seine Meinung zum Erfolg und seine Einstellung dazu.

Das Interview findest du komplett auf Deutsch übersetzt in dazugehörigen YouTube Video!

KONTRA

  • DIE HOTEL ABZOCKE

Wir übernachteten im Hotel Cristall und bezahlten 230 EUR anstatt der regluären 60 EUR, was ich als Abzockerei der Messbesucher empfinde.

  • UNBEKANNTE “STARS”

Ihr kennt sicher diese Insta Accounts mit „Person des öffentlichen Lebens“, die keiner kennt?

Es gab teilweise Meet & Greets mit Personen, von denen ich noch nie gehört habe

  • ZUVIELE HERSTELLER, ZU WENIG INNOVATION

Innovation an Produkten gab es nicht wirklich für mich (oder ich habe sie einfach übersehen), Hersteller gibt es jedoch mittlerweile in Scharen!

  • ALLE SEHEN GLEICH AUS

Die persönlichkeitsbildende Individualität erschien mir geopfert am Altar der Instagram-Fitness-Pampe. Dies kann am durschnittlichen Alter der Besucher und/ oder der fehlenden Reife liegen

  • KATASTROPHALES W-LAN

Wieso das W-LAN auf dem gesamten Fibo-Gelände eine solche Katastrophe war, bleibt mir im Jahr 2018 ein echtes Rätsel. Die Reed Exhibitions GmbH müsste hier schleunigst ein Update für das Jahr 2019 hinlegen.

FAZIT

Wir hatten auf jeden Fall unseren Spass an der FIBO; 1 Tag hat uns jedoch gereicht.

Abschliessend möchte ich das Wort an „unsere“ Gattung richten – PTs, Physios, Trainer, Coaches, und Geschäftsleute – die eher die „seriöse“ Schiene fahren

Wir dürfen nicht alle in einen Topf werfen, nur weil sich jemand als Fitnessmodel bezeichnet oder mehr Engagement auf Social Media verzeichnen kann als viele von uns.

Wenn du die FIBO nicht mehr besuchst weil dir 20-jährige Instagram-Fitnessmodels – die manchmal wirklich keiner kennt – in der POWER Area auf den Sack gehen, dann fokussierst du dich zu stark darauf was andere tun anstatt auf dich selbst.

Schlussendlich dürfen wir einander ja kritisieren; ein gutes Wort über “Branchenkollegen” sollte jedoch nicht zu rar in unsere Vokabular angesiedelt sein.

Uns voreinander zu verschliessen tut keinem einen Gefallen, da wir alle im selben Boot sitzen.

Genau dieses Boot wird dank des wachsenden Trends oft genug von Aussenstehnden beschossen und in ein schlechtes Licht gestellt. 

Verbinde dich mit Lebe Stark

Livestreams am Puls der Zeit

Neues Videos jeden Dienstag und Freitag

Ehrlich, persönlich und direkt

Inspiration durch die Kraft des Bildes