+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Die 5 besten Übungen für den Gewichtsschlitten (Prowler Sled) – [BEINTRAINING]

Aug 14, 2018

Autor: Gregory Dzemaili

Format: Video, Text

Der Prowler Sled aka Gewichtsschlitten feiert nun schon länger seinen Einzug in das allgemeine Fitnessstudio.

Ursprünglich aus dem Strong-Man Bereich kommend, beweist sich der Schlitten ein gutes Trainingsinstrument für starke Beine.

Der Dreizack-Prowler kann aufgrund seiner Konstruktion auf zwei verschiedene Arten geschoben werden.

Im “High Push” oder “Low Push” Format.

Der Unterschied zwischen den beiden liegt in Schwierigkeit und der Art und Weise, wie der Kraftfluss auf den Schlitten übertragen wird.

Superset Training

Mit dem “TRX Pull” kannst du auf kurze Strecken (wenn du das TRX “überkürzt” bzw. “overshortest”) eine sehr gute PULL Variante nutzen, bei welcher du den Schlitten ziehst.

Kombiniere dies mit dem PUSH und du hast eine effektive Superset Übung geformt.

Bei den “Speed Runs” kannst du den Schlitten ohne Gewicht so schnell wie möglich vorwärts bewegen, was in die cardiovaskuläre Richtung geht.

Bei 10 Runs garantiere ich dir, dass du deine Herz garantiert in Bewegung setzt.

“10 Speed Runs bringen dein Herz zum Pumpen”

WERDE TEIL DER COMMUNITY

Trage dich auf unseren Newsletter ein, erhalte kostenlose Guides und Trainingspläne und werde Teil der Lebe Stark Community

Verbinde dich mit Lebe Stark