+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Wo liegt der Unterschied zwischen der FRONT & BACK SQUAT? – [2 PUNKTE]

von Gregory Dzemaili, PT, PN1

Der definitive Unterschied zwischen der Front & Back Squat liegt in der Art und Weise, wie man die Übung ausführt.

Bei einer Kniebeuge ist es eine wichtige Grundlage, das Zentrum der Masse des Menschen zu berücksichtigen, welches sich ca. auf der Mitte des Fusses befindet.

Bei der Übungsausführung sollte die Barbell bzw. das Gewicht grösstenteils auf diesem Zentrum ruhen.

Dies hängt mit der Schwerkraft zusammen, welches jegliche Masse senkrecht zu Boden zieht.

Berücksichtigt man diesen Aspekt ist es kein Wunder, dass das Gewicht auf dem Rücken (bei einer Back Squat) sich in dieser essentiellen Gravitationslinie befinden muss.

Diese Schwerkraftlinie bzw. die “line of force” sollte sich über dem Zentrum der Masse des Menschen befinden, damit keine kompensatorischen Kräfte arbeiten müssen oder man den Halt verliert.

Die Back Squat wird aus der Hüfte (Hip Hinge) ausgelöst, während die Front Squat eher aus dem Knie gestartet wird.

Die Front Squat zu beherrschen ist zudem notwendige wenn du mit Kettlebells arbeitest.

Auf dem Thumbnail sind zwei Dinge zu sehen:

1. Die Stange ruht auf der Mitte des Fusses bzw. auf dem Zentrum der Masse (bei beiden Varianten)

2. Der Winkel der Hüfte verändert sich.

Diese grundlegenden Unterschiede müssen auf jeden Fall berücksichtigt werden.

WERDE TEIL DER COMMUNITY

Trage dich auf unseren Newsletter ein und werde Teil der Lebe Stark Community

oder