+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Ausfallschritt mit der Kettlebell für Anfänger – [SO GEHTS!]

von Mrz 31, 2019Kettlebells

Der Ausfallschritt mit der Kettelbell benötigt ein gewisses Mass an Technik wobei gewisse biomechanische Verhältnisse beachtet werden müssen.

Die Haltung des Rückens, der Input zu Hüfte und Schulter und die Tripod Stance der Füsse sind wichtige Aspekte um den Ausfallschritt sauber ausführen zu können.

Wenn wir technisch gesehen die Ausfallschritt-Thematik noch weiter beleuchten, erkennen wir die Split Squat, die Reverse und die Walking Lunge die wir ebenfalls in diesem Video genauer betrachten wollen.

Bei der Haltung deines Rückens möchtest du beim Ausfallschritt darauf achten, dass er nicht nur gerade ist sondern sich ebenfalls in der Gravitationslinie befindet und somit “stacked on all joints” (gestapelt auf allen Gelenken) ist.

Eines der wichtigsten Cues ist “Hüfte nach vorne” und “Schulter zurück” damit du diese gerade Haltung erlangst während das hintere Knie die Bewegung auslöst und das vordere der Bewegung folgt; nicht umgehkehrt.

Die “Tripod Stance” des Fusses kannst du dir wie einen Dreizack vorstellen oder einen Kamera-Tripod. Das Gewicht wird gleichmässig auf der Ferse, dem vorderen, inneren Bereich und vorderen äusseren Bereich des Fusses verteilt.

Diese Haltung ist grundlegend für einen guten Stand und einer damit zusammenhängenden, guten Ausführung.

Gregory Dzemaili, Pn1

Gregory Dzemaili, Pn1

Senior Coach & Gründer

Gregory Dzemaili ist Gründer und Senior Coach von Lebe Stark Personal Training und überträgt seine Mission anderen Menschen zu helfen auf Blog Posts & Social Media.

 

WhatsApp Frage per Whatsapp!