+41 71 461 30 30 info@lebestark.ch

Wieso du pro Woche 38.5 Stunden Zeit hast zu trainieren

von Okt 14, 2019Fitness & Krafttraining

Mit dieser Berechnung wirst du gleich herausfinden, dass wir mehr als genug Zeit haben 3 mal pro Woche ca. 1 Stunde zu trainieren.

Gehen wir mal davon aus, dass du morgens um 07.30 Uhr aufstehst und Abends um 22.30 schlafen gehst. Das macht insgesamt 15 Stunden täglich wo du wach bist. Rechnen wir diese 15 Stunden mal 7 und ziehen dabei noch 5 Stunden ab wenn du am Weekend ausschlafen möchtest.

Das macht insgesamt 100 Stunden pro Woche wo du auf bist. Gehen wir mal davon aus, dass du einen intensiven Job hast und dabei noch Überstunden schiebst. Das sind 9 Stunden à 5 Tagen was 45 Stunden pro Arbeitswoche ausmacht. Ziehen wir diese 45 Stunden von den 100 Stunden ab, dann erhalten wir 55 Stunden Freizeit pro Woche.

Du hast vielleicht eine kleine Familie zuhause, die deine Aufmerksamkeit möchte. Berechnen wir das ebenfalls mit ca. 5 Stunden pro Tag ein was 35 Stunden pro Woche ausmacht.

Damit bleiben dir also noch 20 Stunden Freizeit für dich!

Wenn du einem geregelten Hobby nachgehst, berechnen wir dafür ca. 1 Stunde pro Woche. Es bleiben dir abzüglich der Zeit für dein Hobby also noch 13 Stunden übrig.

Gehen wir davon aus, dass unsere Berechnungen fehlerhaft sind und ziehen deshalb nochmals 50% von den 13 Stunden ab. Das ergibt dann 6.5 Stunden pro Woche an Freizeit.

3x pro Woche zu trainieren ergibt 3 Stunden pro Woche.

Es bleiben dir also immer noch 3.5 Stunden pro Woche übrig nach dem Training, die du entweder „verschwenden“ oder sinnvoll einsetzen kannst.

Wenn du noch keine eigene Familie hast, bleiben dir zusätzlich 35 Stunden+ übrig!

Das ergibt dann 38.5 Stunden (!) pro Woche, die nach dem Training noch für dich übrig sind.

Du siehst also, dass mit dieser einfachen Berechnung der Spruch „ich habe keine Zeit“ eher auf „Ich nehme mir keine Zeit“ übersetzt werden kann.

Ob du also trainierst oder nicht ist eine reine Frage der Prioriäten. 

Gregory Dzemaili, Pn1

Gregory Dzemaili, Pn1

Senior Coach & Gründer

Gregory Dzemaili ist Gründer und Senior Coach von Lebe Stark Personal Training und überträgt seine Mission anderen Menschen zu helfen auf Blog Posts & Social Media.

 

WhatsApp Frage per Whatsapp!