Wie Fitness; Nur Besser – 10 Gründe, wieso du mit Kettlebells deine Vorsätze umsetzen kannst

Geschrieben von Gregory Dzemaili

Senior Coach & Gründer

16. November 2021

CA. 10 MINUTEN LESEZEIT

Gehörst du zu denen, die regelmässig ein Fitnessabo lösen und dann doch nicht hingehen?

Bist du der Meinung, dass professionelle Betreuung seitens deines Trainers mehr sein sollte als sich hinter der Theke am PC festzuklammern?

Hast du genug davon, jedes Jahr knapp 1000 CHF auszugeben für eine Mitgliedschaft, die dir nicht viel bringt weil du keine Alternativen siehst?

Falls du dich hier wieder erkennst, ist Personal Training vielleicht geeignet für dich! 

Wir wollen jedoch nicht mit der Tür ins Haus fallen und dir gleich unser Angebot vorstellen.

Stattdessen möchte ich dir mit diesem Blogpost lieber helfen, wie du vielleicht den Weg zu einem gesunden, schlanken und kräftigen Ich selbständig erreichen kannst.

Du hast richtig gehört.

Was du hier lesen wirst ist eine Anleitung unseres Systems, dass Hunderten von Menschen auf der gesamten Welt geholfen hat, ihr Leben drastisch zu verändern.

Wenn du danach die Hilfe eines qualifizierten Coaches benötigst und eventuell Vertrauen zu uns gefasst hast, dann vereinbare gerne deinen kostenlosen Beratungstermin.

Du kannst mit diesem Beratungstermin gleichzeitig unsere Verfügbarkeiten abklären.

Wir sind das ganze Jahr über stark gebucht und ich möchte dir gerne die Chance geben, deinen Platz bei uns zu reservieren!

50 kg in 12 Monaten

Jim ist aus Boston, Massachusetts und gehört zu unserer internationalen LS Community. Er inspiriert uns mit seinem Erfolg dazu, mehr aus uns zu machen als der Status Quo.

Bist du bereit für 2022?

Das neue Jahr steht vor der Tür und vielleicht überlegst du dir, etwas an deiner Fitness, Ernährung und deinem Gewicht zu verändern?

Obwohl Neujahrsvorsätze mittlerweile fast schon ein Meme geworden sind, können sie dir durchwegs die notwendige Motivation geben um den Versuch zu unternehmen, dein Leben dauerhaft zu verändern. 

Mein Name ist Gregory von Lebe Stark – wir sind ein Personal Training Studio in Romanshorn, das sich auf Kettlebells spezialisiert hat. 

In diesem Blog Post möchte ich dir 10 Gründe mitgeben, wieso du mit Kettlebells deine Vorsätze langfristig umsetzen kannst. 

Die Kettlebell ist das Schweizer Sackmesser der modernen Trainingsmöglichkeiten. 

Wir erleben ihr Potential täglich in der Arbeit mit unseren Members. 

Unser Ziel ist es, dir die Kraft der Kettlebell beizubringen – damit du bei Bedarf selbständig zuhause trainieren kannst.

10 kraftvolle Gründe

Grund #1 – Muskelaufbau

Kettlebells sind kugelförmige Gewichte, die auf verschiedenste Weise bewegt werden können. Training mit Gewichten fördert aus wissenschaftlicher Sicht den Muskelaufbau.

Grund #2 – Erhöhte Fettverbrennung

Der erhöhte Kalorien-Verbrauch beschleunigt die Fettverbrennung und somit die Gewichtsabnahme.

Grund #3 – Bekämpfung von Rückenschmerzen

Fokussiertes Training in der Rumpfgegend wirkt sich positiv auf Rückenschmerzen im Lumbarbereich der Wirbelsäule aus.

Grund #4 – Erhöhte Koordination

Das ballistische Element fördert unsere Koordination und senkt das Risiko von Erkrankungen an Alzheimer’s und Demenz.

Grund #5 – Kardiovaskuläre Gesundheit

Kettlebell-Training stärkt und kräftigt das Herz und das komplette Herzkreislauf-System.

Grund #6 – Dein eigenes Gym

Kettlebell-Training kann in den eigenen 4 Wänden absolviert werden und macht ein Abo im typischen Fitnessstudio überflüssig.

Grund #7 – Gelenkschonend

Ballistisches Training wirkt schonend auf die Gelenke.

Grund #8 – Zeitsparend

Im Gegensatz zum herkömmlichen Kraft -und Cardiotraining im Fitnessstudio, erhältst du mit Kettlebell-Training mehr Profit für deinen Aufwand – und das in kürzerer Zeit. Ein gut geplantes Kettlebell-Training deckt in 15 Minuten alles ab, was du benötigst.

Grund #9 – Ballistisches Bewegungsmuster

Das ballistische Element der Kettlebell ist ein Benefit an sich und ermöglicht die Ansteuerung eines Bewegungsmusters, das erst vor 20 Jahren definiert und beschrieben wurde: Die Hinge bzw. das Beugen der Hüfte ohne Einfluss von Knie- und Fussgelenk.

Grund #10 – Biomechanische Effizienz

Kettlebells ermöglichen natürliche Bewegungsabläufe ohne das Gewicht halten zu müssen. Diese einzigartige Fähigkeit ermöglicht eine Belastung des menschlichen Bewegungsapparats unter maximaler, biomechanischer Effizienz.

Kettlebells sind Alleskönner

Wie du vielleicht erkennen kannst, deckt die Kettlebell viele fundamentale Bedürfnisse für eine verbesserte Fitness auf einmal ab.

Vergangen ist die Zeit, wo du mühsam 10 Kraftmaschinen mit Papier und Bleistift in der Hand durchmachen musst – nur um danach nochmals 20 Minuten auf dem Stepper zu verbringen.

Gott bewahre dich davor, wenn du an einem Montag Abend ins Fitness spazierst und dann jede zweite Maschine überspringen musst – und händeringend nach deiner Trainerin rufst, die vielleicht ebenfalls mit der Situation überfordert ist.

Falls du per Zufall gerade auf der Suche nach einem kostenlosen Kettlebell Workout für Anfänger/Innen bist, schau dir das Video weiter unten an oder downloade hier kostenlos unseren Kettlebell Trainingsplan.

Die 7 Grundlagen der Ernährung – (Nummer 3 ist ein Gamechanger!)

Die 7 Grundlagen des Lebe Stark Ernährungscoachings wurden aus Erfahrung entwickelt und folgen evidenzbasierten Grundlagen. 

Das Ziel ist es, dass wir bessere Entscheidungen bei unserer täglichen Ernährung treffen, ein bisschen weniger essen und dabei qualitativ hochwertige Lebensmittel einbauen.

Mit diesem Bonus möchte ich dir ein paar Zusatz-Inputs geben, wie du vielleicht deine Ernährung langsam aber sicher in den Griff bekommen kannst.

Basic #1 – Persönliche Einstellung

Wie du dich fühlst wenn du etwas isst bestimmt, was dein Körper damit anstellt. Die Wissenschaft legt uns nahe, dass Emotionen die Absorption von Energie und Nährstoffen aus der Ernährung beeinflussen können. 

Basic #2 – Früchteanteil erhöhen

Früchte beinhalten Nährstoffe und unterstützten den Wasser-Haushalt in unserem Organismus. Wir bezeichnen Obst treffenderweise als die «Süsse der Natur».

Basic #3 – Gemüseanteil erhöhen

Ein erhöhter Konsum von Gemüse ist der Gamechanger schlechthin. Wenig Kalorien treffen auf eine hohe Anzahl Nähr- und Ballaststoffe – eine absolute Gewinner-Combo!

Basic #4 – Portionen verkleinern

Wenn wir unsere täglichen Mahlzeiten verkleinern und langsamer essen erreichen wir eine reduzierte Energieaufnahme. Ein wichtiger Schlüssel um Abzunehmen. 

Basic #5 – Proteinanteil erhöhen

Proteine sind der wichtigste Baustein unseres Körpers. Ein erhöhter Konsum unterstützt den Körper bei Auf- und Abbauprozessen und wirkt sättigend.

Basic #6 – Bewegung & Training

Erhöhte Bewegung fördert und formt den Körper. Studien legen nahe, dass aktive Zellen eine verbesserte Nährstoffaufnahme und Verarbeitung ermöglichen. 

Basic #7 – Reduzieren ohne Dämonisieren

Disziplin und «Nein-Sagen» muss kein Todesurteil für das jeweilige Lebensmittel bedeuten; im Gegenteil. Das Ziel ist es ein gutes Mass für Genussmittel zu erreichen.

Minus 20 kg in 9 Monaten

Monis Erfolg im Alter von 50+ beweist einmal mehr, dass das physische Alter keine Rolle spielt wenn man eine Veränderung eingehen möchte. 

Alles auf einmal – Der perfekte Plan zum Scheitern

In diesem Abschnitt möchte ich gerne darauf eingehen, wieso die meisten Neujahrsvorsätze leider zum Scheitern verurteilt sind. 

Dafür greife ich auf eine Statistik zurück, die ich bei meiner Ausbildung als Ernährungscoach L1 & L2 bei Precision Nutrition in Erfahrung gebracht habe. 

Wenn wir ein Ziel verfolgen und alles daran setzen, es zu erreichen können wir statistisch betrachtet mit einer Erfolgsquote von ca. 80% rechnen. 

Wenn wir zwei Ziele auf einmal in Angriff nehmen, sinkt diese Quote auf 35%.

Bei drei Zielen befinden wir uns bei einer Erfolgschance von unter 5%. 

Was ich damit sagen möchte ist, dass der Weg zur Veränderung am besten funktioniert, wenn wir ihn langsam, bedacht und Schritt für Schritt beschreiten.  

Einfach gesagt bedeutet das, dass du vielleicht zuerst dein wöchentliches Training in den Griff bekommen möchtest. 

Danach setzt du bei einem unserer Ernährungsbasics an; wie z.B. deinen Proteinanteil zu erhöhen. 

Du baust also langsam aber sicher neue Gewohnheiten auf – und genau darin liegt der Schlüssel!

Wenn eine Gewohnheit mal sitzt, schreitest du zur nächsten. 

Wir nennen dies bei uns Habit Stacking; du stapelst deine neuen Gewohnheit aufeinander und verdrängst somit deine alten. 

Gewohnheiten benötigen Zeit, Geduld und kontinuierliche Arbeit. 

Genau deshalb bieten sie uns am Ende des Tages einen langfristigen Ertrag. 

«Seid ihr nicht voreingenommen?»

Vielleicht fragst du dich zum Schluss, wieso du uns – einem Personal Training Studio in Romanshorn, das sich auf Kettlebells spezialisiert hat – Glauben schenken sollst?

Wir sind doch garantiert voreingenommen und können die Situation gar nicht rational beurteilen?

Du hast Recht – bis zu einem gewissen Grad. 

Ich habe Lebe Stark gegründet, weil ich mit meiner Arbeit als damaliger Fitness-Instruktor nicht zufrieden war. 

Das kommerzielle Fitness-System erlaubt es einfach nicht, Menschen aufrichtig, liebevoll und seriös zu betreuen. 

Die rigide Struktur mit einer unflexiblen Haltung gegenüber dem Status Quo haben wir besonders drastisch seit dem Start der Pandemie erlebt. 

Wir als Personal Training Studio haben uns angepasst – weil wir die Betreuung als das höchste Gut betrachten. 

Wir haben die Energie genutzt um weiterzukommen, während der Schweizerische Fitnessverband eine Klage gegen den Bundesrat eingereicht hat. 

Mit diesem Blogpost habe ich dir eine einfache Strategie präsentiert, die funktionieren kann – wenn du sie umsetzen möchtest. 

Falls du dabei Betreuung in Anspruch nehmen möchtest, sind wir gerne für dich da!

Wenn du von einem erstklassigen Trainerteam betreut werden möchtest, das keine Mühen scheut um dir die Kraft der Kettlebell weiterzugeben, dann buche jetzt sofort deinen kostenlosen Beratungstermin.

Du kannst mit diesem Beratungstermin gleichzeitig unsere Verfügbarkeiten abklären.

Wir sind das ganze Jahr über stark gebucht und ich möchte dir gerne die Chance geben, deinen Platz bei uns zu reservieren!